Startseite
Buch "Warum sie oben bleiben"
Fragen + Antworten (FAQ)
Einzelthemen
Flugunfälle – Techn. Hintergrund
Autor als Gastredner
Pressestimmen
Rezensionen
Links
Kontakt
Nebenschauplatz Brot

Änderungen

Pressestimmen "der ersten Stunde":
(Rezensionen hier entlang)



»Umfassend, mit Sachverstand und vor allem jedermann verständlich Auskunft zu geben über Mensch und Maschine, dies ist dem Verfasser perfekt gelungen. Das Buch dürfte auf den hochsensiblen Aviaphobiker eine äußerst beruhigende Wirkung ausüben.«






»Heermanns Stärke sind bildhafte Vergleiche und eine leicht verständliche (deutsche) Sprache, die in der englisch geprägten Luftfahrtbranche nicht mehr jeder beherrscht.«






»Viele Menschen rätseln spätestens beim Abheben, warum der tonnenschwere Jet, in dem sie sitzen, überhaupt fliegt. Diese Frage beantwortet das Buch.«






Seitenanfang

»Ein Freund der Passagiere, er baut Flugängste ab, gibt Tipps. Heermann hat eine Marktlücke entdeckt: Es mangelt nicht an fragenden Menschen, sondern an verständlichen Antworten.«






»Der versierte Techniker erläutert, was vom Start bis zur Landung passiert, und hilft so, das Verkehrsmittel Flugzeug intensiver kennenzulernen.«






»Ein empfehlenswertes Beruhigungsmittel!«






Seitenanfang


Zeitlich nachfolgende Rezensionen (Auszug):


»In seinem "Flugbegleiter" beschreibt der "eingefleischte Techniker" alles für Passagiere Erdenkliche und nicht erdenkliche, was beim Fliegen eine Rolle spielt.«






»Warum selbst tonnenschwere Kolosse wie unser Jumbo noch viele Meilen weit zu segeln imstande wären, wenn einmal alle vier Triebwerke zugleich ausfielen? Darüber hat Jürgen Heermann ein Standardwerk geschrieben, das seit diesem Frühjahr (2000) auch als Taschenbuch im Handel ist.«






»Das der viel Gefragte nicht nur kundig, sondern auch unterhaltsam zu antworten weiß, bewies er vor drei Jahren mit einer eher im Plauderton geschriebenen Fibel über den modernen Luftverkehr. Die ist nun als Taschenbuch erschienen und passt leicht ins Fluggepäck.«






Seitenanfang

»Da spricht zugegebenermaßen ein Flugzeugbegeisterter, ein wahrer Luftfahrtfan.«






»Mit plausiblen Vergleichen. Ein ideales Geschenk für alle, die sich am alten Menschheitstraum "Fliegen" noch nicht so recht erfreuen können.«

OpelPost - Zeitung für Mitarbeitet




»Wer hätte gedacht, das die Reifen bei der Landung weniger stark abgenutzt werden als beim Start.«






»Mit viel Witz und sehr verständlicher Sprache«






»Auch für jene, die sich als Laien für die technischen Hintergründe des Fliegens interessieren.«






Seitenanfang

»Mit viel Witz und einer leicht verständlichen Sprache.«


Das Mitarbeitermagazin der DFS Deutsche Flugsicherung GMBH




»Keine Panikmache und Sensationsgier. Vielmehr führt er den Leser kenntnisreich und leicht verständlich in die moderne Flugzeugtechnik und das Verhalten an Bord an.«






»Selbst bei schwierigsten technischen Details kommt er ohne Zeichnungen und Diagramme aus.«


Verbandszeitung der Vereinigung Cockpit e.V.




Seitenanfang

Welch seltener Glücksfall: Da beherrscht ein Spezialist sein technisches Handwerk und ist auch noch in der Lage, Insider-Kenntnisse so anschaulich rüberzubringen, dass ihn Laien gut verstehen.«






Ein nützlicher Flugbegleiter für Passagiere vom Start bis zur Landung.«






»Der Flugingenieur der Lufthansa erläutert, auch für Nicht-Piloten und Selten-Flieger verständlich alles.«






»Eine spannende Lektüre - nicht zuletzt für Zeitgenossen, die unter Flugangst leiden.«






Seitenanfang

»Dabei erfährt man ganz unangestrengt eine Menge physikalische Grundlagen, technische Details und Hintergründe.«

ekz-Informationsdienst - Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken




»Man erfährt so nebenbei, dass der "Jumbo" aus sechs Millionen Einzelteilen besteht.«

intern - Flughafen Köln/Bonn-Konrad Adenauer Flughafen-Nachrichten




»Die Lektüre sei besonders Menschen mit Flugangst empfohlen.«

Reise & Preise - Das Info-Magazin für Flugreisen




Seitenanfang

»Der Autor ist Ingenieur auf der Boeing 747, doch verfasste er kein Fachbuch, sondern eine sehr gut verständliche Einführung in das Drumherum der zivilen Luftfahrt.«

Schweizer Bibliotheksdienst




»Mit viel Witz und einer sehr verständlichen Sprache erklärt der versierte Techniker auch dem technisch unkundigen Leser schwierige Sachverhalte wie die Klimatisierung der Kabine oder die Funktionsweise der Triebwerke.«

Höcherberg Nachrichten




»Die Lektüre hilft, das faszinierende Verkehrsmittel Flugzeug intensiver kennenzulernen.«

VorSicht - Das Rhein-Nahe-Journal




Seitenanfang

»Verständlich und witzig geschrieben ... ob sie nun fasziniert davon sind oder unter Flugangst leiden.«

medizin heute




»Jetzt berichtet Jürgen Heermann minutiös über alle Phänomene der modernen Luftfahrt.«

business travel - Das Magazin für Geschäftsreisen




»Erstaunliche Fakten, überraschende Einblicke und fundierte Informationen rund um die Flugtechnik.«

START frei




»Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, wissen Sie nicht nur eine ganze Menge mehr, Sie können am Stammtisch oder auf der Party auch locker erklären, wie dies oder jenes funktioniert.«

Lufthanseat - Zeitung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lufthansa Konzern




Seitenanfang

»Ein äußerst lesenswertes Buch für jeden, der mehr über das Fliegen wissen möchte.«

Hamburger Flughafen - Ein Service für die Nachbarn des Flughafen Hamburg




»Mit Witz und anschaulichen Beispielen... Er lädt sie ein, ihn auf zwei Flügen zu begleiten.«

Das Buch - BücherPick im Sommer 2000




»Auch für den Autor, der seit vielen Jahren als Flugingenieur bei der Lufthansa arbeitet, hat die Fliegerei nichts von ihrer Faszination eingebüßt.«






Lesen Sie auch:
Ratgeber für Flugreisen
("Der Tagesspiegel")

oder Rezensionen aus dem Hörfunk:

Büchermarkt - Aus dem literarischen Leben
(DeutschlandRadio, Deutschlandfunk) 

Bücher für die Insel
(NDR)

Sonntagsmagazin - Hilft ein Buch gegen Flugangst?
von Jörg Thadeusz
(WDR 2)

 

  Jetzt bestellen!  |  Mehr über das Buch
Seitenanfang © by www.flugingenieur.de