Startseite
Buch "Warum sie oben bleiben"

Fragen + Antworten (FAQ)

Einzelthemen

Flugunfälle – Techn. Hintergrund

Autor als Gastredner
Pressestimmen
Rezensionen
Links
Kontakt
Nebenschauplatz Brot
Seitenliste -
Site map
Änderungen
Eine kleine kommentierte
Linksammlung zum Thema Luftfahrt
mit Hinweisen auf diese Webseite

Werden Sie Flugzeugführerin
Cleared for Take Off - Pilot/Pilotin bei Lufthansa. Die Deutsche Lufthansa sucht qualifizierte Mitarbeiterinnen im Cockpit. In der konzerneigenen Bremer Flugschule Lufthansa Flight Training erwerben Sie in etwa zwei Jahren die Lizenz zum Führen großer Verkehrsflugzeuge.

Die Vereinigung Cockpit ist der Verband der Verkehrsflugzeugführer und Flugingenieure in Deutschland. Schauen Sie unter "Pilot werden FAQ" oder laden Sie sich "Pilot werden" herunter, eine ausführliche Broschüre im pdf-Format.

Lesen Sie auf dieser Homepage "Der Copilot ist ein voll ausgebildeter Flugzeugführer" und "Wer macht eigentlich was im Cockpit?" oder wie Nicola Thiele die Ausbildung zur Flugzeugführerin machte: Beruf Pilotin - Der Traum vom Fliegen.

Nicht ohne Fluglotse fliegt ein Verkehrsflugzeug.. Und der arbeitet keineswegs nur im Tower einer der 17 internationalen Flughäfen in Deutschland. Da gibt es noch den Centerlotsen, der mit Hilfe moderner Radarsysteme die Maschinen im weiten Luftraum koordiniert. Allein 8000 Flugbewegungen über Deutschland müssen täglich von ihm geführt werden. Ausbildung, Verdienst und vieles mehr finden Sie direkt hier, auf der Webseite der DFS Deutsche Flugsicherung.

Lesen Sie auf dieser Homepage "Wie findet ein Flugzeug Amerika?"

Wollen Sie Stewardess oder Steward werden?
Eine phantastische Möglichkeit, nicht nur die Welt kennen zu lernen, sondern auch spannend festzustellen, wie unterschiedlich der Umgang der Menschen miteinander sein kann. Flugbegleiter, ein Beruf, der tolerant macht. Starten Sie Ihre Flugbegleiter-Bewerbung zum Beispiel bei der Deutschen Lufthansa. Sehen Sie mehr dazu hier.

Lesen Sie auf dieser Homepage "Wann hat eine Flugzeugbesatzung ihren Dienstbeginn?"

Sie haben noch nicht das Richtige gefunden?
Dann schauen Sie auf die Webseite des Luftfahrt-Presse-Club e.V., das Forum für Luft- und Raumfahrtjournalisten. Als eingetragener Verein, politisch neutral, wirtschaftlich unabhängig, haben sich Luft- und Raumfahrt-Journalisten sowie -Publizisten zusammen geschlossen, die mit viel Fach- und Sachkompetenz eine Informationsbörse bilden. Interessante Links der Luftfahrt finden Sie hier.

Flugangstseminare

Es gibt erfolgreiche Flugangstseminare, seit Jahren mit großem Zuspruch und Erfolg. Angeboten vom Flugangst-Service oder der Agentur Texter-Millott.

Lesen Sie auf dieser Homepage mehr zu Flugangst.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Der Inhaber der Website flugingenieur.de ("Warum sie oben bleiben") hat auf seiner Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle Links auf dieser Website gilt: Der Inhaber der Website flugingenieur.de ("Warum sie oben bleiben") möchte ausdrücklich betonen, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich der Inhaber der Website flugingenieur.de ("Warum sie oben bleiben")  hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf seiner Website und macht sich ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website flugingenieur.de ("Warum sie oben bleiben")  angebrachten Links.

 
  Jetzt bestellen!  |  Mehr über das Buch
Seitenanfang © by www.flugingenieur.de