Startseite
Buch "Warum sie oben bleiben"

 • Im Buch lesen
 • Vorwort deutsch
 • Vorwort englisch
 • Register
 • Umschlagtext
 • Autor
Fragen + Antworten (FAQ)
Einzelthemen
Flugunfälle – Techn. Hintergrund
Autor als Gastredner
Pressestimmen
Rezensionen
Links
Kontakt
Nebenschauplatz Brot

Änderungen

Cockpitcrew Autor

Jürgen Heermann, Jahrgang 1944, geboren in Finsterwalde, Nieder-Lausitz, sprechen gelernt in Essen und Gelsenkirchen, wohnte vor seinem beruflich bedingten Wechsel nach Hessen im Siegerland und in Hannover, Werkzeugmacherlehre, Dipl.Ing.(FH), absolvierte nach seinem Maschinenbaustudium noch eine zweijährige Ausbildung bei der Deutschen Lufthansa zum Flugingenieur, war neben dieser Tätigkeit viele Jahre Lehrer für Flugingenieure und Piloten, flog als Flugingenieur auf den Mustern B727, B707, DC-8, DC-10 und B747. Auf der DC-10 war er viele Jahre als Sachverständiger des Luftfahrtbundesamtes tätig, verfasste mehrere innerbetriebliche Publikationen, gab viele Jahre Technikunterricht für Flugbegleiter, hielt Vorträge an der Universität Enschede über die technisch sozialen Zusammenhänge der Automatisation im Cockpit, drehte zwei Kurzfilme für das Fernsehen über Drachenbau und Fotografieren vom Drachen und war bis zum Jahr 2000 Flugingenieur auf der Boeing B747-200 (Jumbo). Mit Erscheinen seines Buches "Warum sie oben bleiben" widmet er sich noch mehr der allgemeinverständlichen Beschreibung der Fliegerei und wird oft von den Print-, Radio- und TV-Medien zu Ereignissen der Luftfahrt befragt. Darüber hinaus hält er populäre Vorträge und regelmäßig Seminare bei einer großen deutschen Linienfluggesellschaft. Er ist Mitglied im Luftfahrt-Presse-Club.

Wer ist wer im Cockpit?
Wie wird man Pilot?
Was ist ein Flugingenieur?

Sehen Sie dazu die drei aufeinander folgenden Kapitel in seinem Buch, beginnend mit "Erst fünf, dann vier, jetzt drei oder zwei". Oder lesen Sie als eigenständigen Beitrag "Ich dachte, Sie sind abgeschafft"


  Jetzt bestellen!  |  Mehr über das Buch
Seitenanfang © by www.flugingenieur.de